Zayn Malik Pakt mit seiner Freundin

One-Direction-Star Zayn Malik und seine Freundin Perrie Edwards sollen einen Pakt geschlossen haben, um ihre Fernbeziehung am Leben zu erhalten.

Zayn Malik (20) versprach seiner Freundin Perrie Edwards (19), sie so oft wie möglich zu sehen.

Der One-Direction-Star ('Rock Me') und die Little-Mix-Sängerin ('Wings') sind ein Paar, doch beide Stars verbringen viel Zeit auf Reisen und daher getrennt voneinander. Malik soll seine Liebste auf einer seiner Tourneen betrogen haben und nun scheint ihn das schlechte Gewissen zu plagen. So suchte er nach einem Weg, wie die Fernbeziehung dennoch funktionieren kann: "Zayn fühlt sich schuldig, weil er so viel Zeit ohne Perry verbringt. Er hat einen Pakt mit ihr geschlossen: Immer wenn er die Möglichkeit hat und eine Pause bekommt, treffen sie sich. Sie haben das vorher auch schon gemacht, aber sie waren noch nie so lange am Stück voneinander getrennt", berichtete ein Insider dem britischen 'Star'-Magazin.

Edwards besuchte ihren Liebsten während dieser sich auf der 'Take Me Home'-Tour mit seinen Bandkollegen Harry Styles (19), Louis Tomlinson (21), Liam Payne (19) und Niall Horan (19) befand. Doch auch die hübsche Sängerin wird zunehmend berühmter mit ihrer eigenen Girl-Band: "Perrie macht sich wirklich Sorgen, vor allem jetzt wo sie und Little Mix erfolgreicher werden und sie auch in Amerika durchstarten wollen. Sie beginnen wegen ihrer Karriere getrennte Wege zu gehen - die nächsten 12 Monate werden eine wahre Herausforderung", fügte der Alleswisser hinzu.

Bleibt für Zayn Malik und Perrie Edwards zu hoffen, dass der Pakt hält, was er verspricht.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken