Zayn Malik Keine Zeit für Hochzeit

Zayn Malik
© CoverMedia
One-Direction-Star Zayn Malik würde zu gern seine Verlobte Perrie Edwards bald heiraten, doch beiden fehlt die Zeit.

Zayn Malik (20) und PerrieEdwards (20) finden keine Zeit zu heiraten.

Der Sänger von One Direction ('Kiss You') und das Mitglied von Little Mix ('DNA') verlobten sich Ende des vergangenen Monats, aber es sieht nicht so aus, als ob man eine baldige Hochzeit erwarten könnte: "Sie möchten idealerweise bis Weihnachten verheiratet sein - schön wäre ein exotischer Hochzeitsort. Zayn hat versprochen, dass Geld keine Rolle spielt, man spricht von einer Million Pfund [ca. 1,2 Millionen Euro]. Niemand zweifelt daran, dass sie verrückt nacheinander sind, aber die Pläne gestalten sich schwierig, weil beide so beschäftigt sind", plauderte ein Bekannter gegenüber dem Magazin 'Star' aus. "Sie haben darüber gesprochen, bis Juni zu warten, obwohl beide eigentlich nicht warten wollen. Perrie hat gestanden, dass sie fürchtet, die Zeichen der Zeit wären gegen sie - sodass sie nie ein passendes Datum finden werden."

Zayn Malik war gerade damit beschäftigt, mit One Direction neue Musik aufzunehmen und für die Band-Dokumentation ''This Is Us' zu werben. Bald geht es wieder auf Tour und das junge Pärchen wird sich in nächster Zeit wenig sehen. "Zayn und Perrie fürchten sich davor, die nächsten Monate voneinander getrennt zu sein, da One Direction durch Australien und Neuseeland tourt." Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass Anfang des Jahres Berichte aufkamen, Malik hätte seine Liebste mit einer australischen Kellnerin betrogen. Aber das Paar konnte seine Beziehung retten - allerdings findet seine Umgebung, dass es noch ein bisschen mit einer Heirat warten sollte. "Jeder hoffte, dass Perrie und Zayn eine lange Verlobungszeit haben werden, denn eine Heirat in ihrem Alter ist ein großer Schritt. Ihre Familien sagen ihnen, dass sie nichts überstürzen sollten, denn sie haben noch ihr ganzes Leben vor sich."

Zayn Malik und Perrie Edwards werden sich bei ihren vollen Terminkalender sowieso noch gedulden müssen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken