Wyclef Jean: Rettet er Amanda Bynes' Karriere?

Skandalmädchen Amanda Bynes plant angeblich ein großes Comeback und sicherte sich die Mithilfe von Fugees-Ikone Wyclef Jean.

Wyclef Jean (43) soll Amanda Bynes (27) dabei helfen, ins Showgeschäft zurück zu kehren.

Die junge Schauspielerin ('Sydney White') ist von LA nach New York gezogen, um sich eine Fashion- und Musikkarriere aufzubauen. Laut 'Radar Online' steht sie bereits bei dem Label Chinga Chang Records unter Vertrag und soll ein Hip-Hop-Album planen. Dabei greift ihr Berichten zufolge kein geringerer als Jean ('Take It Easy'), der in den 90ern große Erfolge mit den Fugees feierte, unter die Arme. Angeblich feilen die beiden bereits an Bynes' erster Single. "Wyclef ist der perfekte Produzent für Amanda", schwärmte eine Freundin der Skandalnudel. "Er macht nicht nur Platten, er setzt sich für Menschen ein und ist Politiker. Das wird also kein typisches Album."

Angeblich freut sich der Amerikaner darauf, mit seiner jüngeren Kollegin zu arbeiten. Er kennt ihre früheren Erfolge und möchte mit ihr eine neue Richtung einschlagen. "Das wird etwas ganz besonderes", betonte die Insiderin. "Wyclef kennt Amandas Talent und ihren Sound; es macht Sinn, sie mit jemandem von seiner Größe zusammen zu bringen."

Vom Sound her soll sich das neue Dream Team an Jeans Single 'Sweetest Girl (Dollar Bill)', die er 2007 zusammen mit Lil Wayne, Akon und Niia gemacht hat, orientieren.

Neben ihren Neustart-Versuchen hat Amanda Bynes immer noch in eine Menge Ärger am Hals, seit sie letzte Woche wegen des Besitzes von Marihuana verhaftet und kurz in eine psychiatrischen Klinik eingewiesen wurde. Zusätzlich hat sich die Amerikanerin Streit mit vielen Kollegen eingehandelt, weil sie es nicht lassen kann, andere auf Twitter zu beschimpfen.

Statt sich aber über den vielen Stress zu ärgern, hat sich Amanda Bynes lieber einer zweiten Nasenkorrektur unterzogen - vielleicht, um einer Karriere mit Wyclef Jean in voller Schönheit entgegen zu gehen?

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche