Vincent Krüger Irgendwann eine Tochter

Vincent Krüger und Shanis
© CoverMedia
'GZSZ'-Star Vincent Krüger hat zwar nicht vor, in nächster Zeit Kinder zu bekommen, aber wenn es soweit sein wird, würde er sich am meisten über ein Mädchen freuen

Wenn Vincent Krüger (22) mal Papa wird, hätte er gern ein blondes Töchterchen.

Die richtige Frau fürs Familiengründen hätte der Serienstar ('Gute Zeiten, schlechte Zeiten') auch schon gefunden, mit seiner Freundin Shanis (19) ist er überglücklich. Trotzdem wollen sich die beiden noch etwas Zeit lassen mit dem Nachwuchs. "Ich bin 22 und meine hübsche Freundin ist 19. Vielleicht irgendwann mal, aber der Gedanke ist noch nicht da", erzählte der Teenieschwarm im Interview mit 'Promiflash' und die Blondine bestätigte: "Haben wir auch schon mal drüber gesprochen, ja. Aber hat noch Zeit."

Vor der Praxis kommt ja eh meistens die Theorie und zumindest grob weiß das Pärchen schon, wie es sich die spätere Familienkonstellation vorstellt. "Na ja, maximal zwei und dann ist Schluss", erklärte die Liebste des Schauspielers. Krüger selbst hätte am liebsten ein Mädchen, gestand er. "Ich möchte 'ne Tochter, 'ne blonde", grinste der Darsteller verschmitzt und geriet ins Schwärmen: "Das ist doch süß, wenn die so kommen und 'Papi!' und dann hast du sie so auf dem Arm und die blonden Haare. Ja, ich will 'ne Tochter haben."

Was das Geschlecht des Nachwuchses angeht, wird sich der Star auf sein Glück verlassen müssen. Die Chancen, dass die zukünftigen Sprösslinge von Vincent Krüger die gleiche Haarfarbe haben wie er, stünden bei zwei blonden Elternteilen schon mal nicht schlecht.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken