Victoria Beckham Vier Kinder sind genug

Victoria Beckham
© CoverMedia
Modedesignerin Victoria Beckham fände es ihren vier Kindern gegenüber "unfair", wenn sie noch ein Baby bekäme.

Victoria Beckham (39) möchte ihren vier Kindern zuliebe keinen weiteren Familienzuwachs.

Die Modedesignerin ist mit dem ehemaligen Fußballprofi David Beckham (38) verheiratet, der sich angeblich weitere Kinder wünscht. Doch die besorgte Mutter fürchtet, dass die anderen dann zu kurz kommen könnten.

"David hätte sehr gern noch ein Baby. Er hat immer gesagt, dass er noch ein Kind möchte, und jetzt, wo er sich zur Ruhe gesetzt hat, ist seiner Meinung nach der perfekte Zeitpunkt gekommen", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Closer'. "Victoria hat jedoch Bedenken. Für ihre Karriere reist sie um die ganze Welt und sie fühlt sich jetzt schon schuldig, weil sie ihre Kinder so selten sieht. Ihr ist bewusst, dass es mit einem Neugeborenen noch schwieriger wird, den anderen vier Aufmerksamkeit zu schenken, und sie ist sich nicht sicher, ob das fair ihnen gegenüber wäre."

Das prominente Paar ist nach Großbritannien zurückgekehrt, nachdem David Beckham die Fußballschuhe an den Nagel gehängt hat. Er soll sich bemühen, Victoria zu einem weiteren Baby zu überreden, indem er verspricht, dass er die meiste Arbeit übernehmen würde.

"David sagte ihr, dass er mehr helfen könne mit den Kindern und einem neuen Baby, aber das hat Victoria bisher nicht recht überzeugt. David hofft, dass sie es sich noch anders überlegt. Einerseits hätte Victoria gern mehr Kinder und sie weiß, dass sie die Entscheidung in ihrem Alter bald fällen muss."

Kürzlich war zu lesen, dass es dem ehemaligen Spice Girl gut gefällt, die Hauptverdienerin in der Familie zu sein, nachdem ihr Mann seine Fußballkarriere beim Fußballverein Paris Saint-Germain beendete. Das britische Magazin 'Heat' berichtete, dass ihr inzwischen sogar der Gedanke gefalle, wieder in England zu leben, nachdem ihr zuvor der Abschied aus Los Angeles schwergefallen war.

"Vic hat das Gefühl, wieder die Kontrolle zu haben. Als David noch Fußball spielte, wusste sie nie, was als nächstes geschehen würde oder wo sie hinziehen würden. Jetzt sitzt sie wieder am Steuer und sie können Entscheidungen für die gesamte Familie treffen. Im Sommer verbringen sie Zeit in L.A., weil sie dort immer noch ein Haus haben, aber sie verlieben sich langsam wieder in Großbritannien", beschrieb eine Plaudertasche das Leben von Victoria Beckham und David Beckham.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken