VG-Wort Pixel

Victoria + David Beckham Machtwechsel beim Powerpaar

Victoria und David Beckham
© CoverMedia
Fußball-Legende David Beckham genießt die familiäre Harmonie, seit er sich aus dem Profifußball zurückzog

David Beckham (38) überlässt die Rolle des Mannschaftskapitäns jetzt seiner Frau Victoria (39).

Die Fußball-Legende zog in diesem Jahr mit Frau und vier Kindern aus Los Angeles zurück nach Großbritannien. Victoria Beckham konzentriert sich voll auf ihre Karriere als Modedesignerin, während ihr Gatte das Familienleben genießt.

"Seit David seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt hat, kann er sich mehr auf die Familie konzentrieren, und er begreift jetzt mehr denn je, wie sehr ihn Victoria unterstützt hat", erklärte ein Insider gegenüber dem britischen Magazin 'Star'. "Es hat eine echte Machtverschiebung in ihrer Beziehung stattgefunden und er will, dass Victoria weiß, dass er genauso für sie da sein wird."

Dass bewies der dankbare Gatte kürzlich, indem er sich den Namen seiner Liebsten auf seinen bereits reichlich verzierten Körper tätowieren ließ. Das Kunstwerk auf seinem Handrücken war eine Überraschung für Victoria und sie war offenbar begeistert davon.

"Victoria hat klargemacht, dass sie findet, dass David genügend Tattoos hat, aber natürlich ist sie von der Geste angetan", berichtete die Plaudertasche lächelnd. "Es hat sie noch enger zusammengeschweißt. Die Leute sagen, es ist so wie damals, als sie sich verliebten."

Victoria plant derzeit die Eröffnung ihres ersten Shops in London, während David immer noch viele Werbeverträge zu erfüllen hat. Das Magazin behauptete, dass das neue Tattoo sie auch an den Druck erinnert, dem sie im Laufe ihrer Karrieren ausgesetzt waren.

"Es beweist, wie stark sie als Paar sind und dass Victoria für David immer die Nummer eins bleiben wird", war abschließend zum Powerpaar Victoria und David Beckham zu hören.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken