Veronica Ferres: Erste Bilder aus der TV-Doku

In einer TV-Doku des BR zeigt sich Veronica Ferres ab 9. März von ihrer privaten Seite. Erste Fotos sehen Sie hier.

Veronica Ferres, 49, hat schon die verschiedensten Rollen verkörpert. Ab 9. März erzählt die Schauspielerin im Rahmen einer TV-Doku des Bayerischen Rundfunks erstmals aus ihrem eigenen Leben. Erste Bilder aus "Veronica Ferres - Es muss doch mehr geben im Leben" gibt es hier.

Ferres' Reise in ihre Vergangenheit führt die Schauspielerin an ihre allererste Wirkungsstätte. Die 49-Jährige stattet ihrem ehemaligen Lehrer Dr. Kropp einen Besuch ab. Dieser erkannte als Leiter einer Theatergruppe sehr früh das Talent und die Präsenz seiner Schülerin Veronica.

David + Brooklyn Beckham

Sie zeigen ihr Tanztalent auf Instagram

David und Brooklyn Bekcham
Witzige Familie: Wie die Beckhams ihre Fans in den sozialen Medien amüsieren, sehen Sie im Video.
©Gala

Auch bei ihrem Vater Peter Ferres schaut die Schauspielerin vorbei. Er und seine Frau waren anfangs alles andere als begeistert von dem Berufswunsch ihrer Tochter.

Ferres nimmt die Zuschauer sogar mit ins Büro. Am liebsten macht sich die "Das Superweib"-Darstellerin mit ihrem Fahrrad auf den Weg dorthin.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche