Verena Kerth: Glücklicher Single

It-Girl Verena Kerth hat nach ihrer Trennung von Filmproduzent Martin Krug erst einmal genug von Männern. Außerdem geht es ihr solo "so gut wie noch nie".

Männer sollten sich vor Verena Kerth (31) in Acht nehmen.

"Ich habe doch hier die gefährlichen Männer-Abwehrschuhe an", scherzte die Blondine ('Promi-Kocharena') im TV-Interview mit 'RTL', bei dem sie spitze knallrote Heels trug. "Selbst, wenn die Männer mir zu Füßen liegen wollen würden, würden sie es gar nicht schaffen, weil sie sich wehtun würden." Nach ihrer Trennung von Filmproduzent Martin Krug (53, 'Kein Himmel über Afrika') scheint die schöne Radiomoderatorin das andere Geschlecht abgeschrieben zu haben. "Männer, im Moment, nein danke", brachte sie ihre Einstellung auf den Punkt.

Carmen Geiss

Für dieses Protz-Video erntet sie Kritik

Carmen Geiss
Harte Kritik für Carmen Geiss: Wieso die Millionärin eine 1800 Euro teure Jacke wegwerfen muss, sehen Sie im Video.
©Gala

Ihren Liebeskummer scheint die Schöne jedenfalls überwunden zu haben. Das It-Girl beteuerte, dass es ihm "so gut wie noch nie" gehe, und selbst Gerüchte, dass ihre Freundin Isabel Edvardsson (30) mit ihrem Ex angebandelt haben könnte, lassen die Deutsche kalt. Man hatte Krug und die Schwedin vor Kurzem bei einer Veranstaltung zusammen fotografiert, laut Kerth sei an den Spekulationen jedoch nichts dran. "Isabel hat mich einen Tag danach angerufen. Sie ist sehr glücklich, aber nicht mit Martin, und das wird auch so bleiben", verriet die Münchnerin.

Mit Martin Krug war Verena Kerth vier Jahre lang zusammen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche