VG-Wort Pixel

Unser Song für Österreich So läuft der ESC-Vorentscheid


Ann Sophie hat sich beim Clubkonzert durchgesetzt. Ob sie ihren Erfolg wiederholen kann, haben die Zuschauer in der Hand. Und so geht's.

Die Wettbewerber sind komplett, die Show kann beginnen: Das Erste überträgt den deutschen Vorentscheid "Unser Song für Österreich" am heutigen Donnerstagabend ab 20.15 Uhr live aus der Arena an der Expo-Plaza in Hannover. Wem Moderatorin Barbara Schöneberger am Schluss der Sendung das Ticket zum ESC nach Wien überreichen wird, entscheiden allein die Zuschauer. Und so können Sie mitmachen:

Diese Kandidaten stehen zur Auswahl

Erstmal einen Überblick verschaffen und alle Beiträge der ersten Runde anhören: Nachdem Ann Sophie in der vergangenen Woche das ESC-Clubkonzert gewonnen hat, sind die acht Acts komplett. Ihre Konkurrenz: Fahrenhaidt, Faun, Alexa Feser, Mrs. Greenbird, Andreas Kümmert, Laing und Noize Generation. Und weil Musik allein nicht reicht, sammelt Janin Reinhardt als fleißige Reporterin im Green Room zur besseren Meinungsbildung die Stimmen der Kandidaten vor und nach den Auftritten ein. Wer gewinnt wohl die imaginären Sympathiepunkte?

Das Prozedere

Jeder Künstler tritt mit zwei Songs auf. Nach der ersten Runde, in der alle acht Acts je einen Song vorstellen, stimmt das TV-Publikum erstmals ab: vier Teilnehmer kommen weiter. Diese vier präsentieren dann einen weiteren Titel. Nun wählen die Zuschauer die zwei Songs für das Finale. In der dritten und letzten Runde stehen diese beiden Acts dann zur finalen Abstimmung: Danach wissen wir, wer mit seinem Song zum 60. Eurovision Song Contest nach Wien fährt...

Abstimmen via Televoting

Kurz vor den jeweiligen Abstimmungsphasen werden die Nummern für das Televoting (SMS und Anrufe) durchgesagt und eingeblendet. Dann einfach tippen, wählen und abstimmen... Damit es nicht langweilig wird, versüßen Künstler, die nicht beim Wettbewerb antreten, die Wartezeit. Als musikalische Gäste werden Vorjahressiegerin Conchita Wurst sowie Mark Forster und Stefanie Heinzmann mit ihren neuen Songs auftreten.

Die ganz große Show

Live aus Wien: Am 23. Mai überträgt der NDR dann das ESC-Finale, die größte Live-Musikshow der Welt, ab 21 Uhr im Ersten.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken