Undateable Dritte Staffel bestätigt


Die Serie "Undateable" wird verlängert. Die Besonderheit: Die dritte Staffel soll aus Live-Episoden bestehen.

Gute Nachrichten für alle Serien-Junkies: Die US-amerikanische NBC-Sitcom "Undateable" wird um eine dritte Staffel verlängert. Wie die Branchenseite "The Hollywood Reporter" berichtet, sollen die neuen Folgen laut dem Sender allesamt Live-Episoden sein. Wie viele Folgen es geben wird, ist noch nicht klar. Die erste Staffel der Sitcom lief in den USA Ende Mai 2014 an, die zweite Staffel wird seit März 2015 ausgestrahlt.

Die Sitcom dreht sich um den jungen und attraktiven Danny Burton (Chris D"Elia), der beschließt, einer Gruppe von Männern Nachhilfe in Sachen Flirten und Dating zu geben. Die Mehrkamera-Produktion basiert auf dem Roman "Undateable: 311 Things Guys Do That Guarantee They Won"t Be Dating Or Having Sex" ("311 Dinge, die Männer machen, und die garantieren, dass sie keine Dates und keinen Sex haben werden") von Ellen Rakieten und Anne Coyle.

Das Drehbuch stammt aus der Feder von "Scrubs"-Erfinder Bill Lawrence, der es 2012 an den Sender NBC verkaufte. Wann die Serie in Deutschland startet, ist noch nicht bekannt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken