VG-Wort Pixel

Udo Lattek Trainerlegende Udo Lattek ist tot

Der legendäre Fußballtrainer Udo Lattek ist am 1. Februar verstorben. Erst am 16. Januar hatte der Rekordtrainer seinen 80. Geburtstag gefeiert.

Udo Lattek ist tot. Die Trainerlegende, die erst am 16. Januar ihren 80. Geburtstag gefeiert hatte, ist bereits am 1. Februar verstorben, wie "Bild.de" berichtet. 2013 wurde bekannt, dass Lattek an Parkinson und einer schleichenden Altersdemenz litt. 2010 hatte er einen Schlaganfall erlitten und musste sich 2001 und 2012 jeweils einer Gehirnoperation zur Entfernung gutartiger Tumore unterziehen.

Lattek war einer der erfolgreichsten Fußballtrainer Deutschlands. Der langjährige Bayern-Coach holte insgesamt achtmal den deutschen Meistertitel, wurde dreimal DFB-Pokalsieger, holte den Europapokal der Landesmeister, den Europapokal der Pokalsieger und den UEFA-Pokal. Er trainierte unter anderem den FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, den FC Barcelona, den FC Schalke 04 und Borussia Dortmund. Jahrelang unterhielt er die TV-Zuschauer nach seiner Trainerkarriere als Experte in der Fußball-Talkshow "Doppelpass".

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken