U2: Gewinner des Tages

U2: Von den Stars gefeiert

Die Band U2 ("Magnificent") hat unter ihren Fans auch viele prominente Namen. Das wurde nun bei einem Konzert von Bono und Co. deutlich, als sich Hollywood-Stars wie Jack Nicholson (78, "Was das Herz begehrt"), Colin Farrell (39, "Winter's Tale") und Kate Hudson (36, "Bride Wars") nicht nur zum Konzert, sondern auch zur After-Show-Party einfanden. Das berichtet "Pagesix.com". Wer laut dem Klatsch-Portal besonders auffiel: Sean Penn (54, "Into The Wild"), der sich als feierwürtig entpuppte und mit Bono "aufgeregt" umhersprang.

Bei dem besagten Auftritt handelte es sich um einen Nachholtermin. Die ursprünglich geplante Show war für vergangenes Jahr angesetzt gewesen, musste jedoch wegen Bonos schwerem Fahrradunfall verschoben werden. Der Sänger hatte sich dabei seinen Arm mehrfach gebrochen und in den vergangenen Monaten mehrere Operationen über sich ergehen lassen müssen. Seinen eigenen Aussagen vom Januar zufolge ist es unsicher, ob der U2-Frontmann je wieder Gitarre spielen können wird.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche