Tyra Banks Supermodel verkauft ihre Villa unter Wert


Tyra Banks hat ihr Luxus-Anwesen in Beverly Hills weit unter ihren Vorstellungen verkauft. Trotzdem dürfte sie darüber nicht traurig sein.

Supermodel und Schauspielerin Tyra Banks (42, "Coyote Ugly") ist ihr Luxus-Anwesen in Beverly Hills endlich los. Die US-Schönheit hatte schon seit geraumer Zeit versucht, die Immobilie mit insgesamt vier Schlaf- und sieben Badezimmern zu verkaufen. Doch scheinbar war der Preis von 7,75 Millionen US-Dollar auch für die betuchte Gesellschaft in Beverly Hills zu viel. Deshalb setzte sie letztlich den Verkaufspreis auf 6,5 Millionen Dollar herab. Wie das Klatschportal "TMZ" berichtet, hat Banks zwar nun einen Käufer gefunden, doch der habe "nur" 6,4 Millionen bezahlt.

Was zunächst nach einem schlechten Geschäft klingt, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als das genaue Gegenteil. Denn Tyra Banks hatte das luxuriöse Anwesen im spanischen Kolonialstil einst für rund drei Millionen Dollar gekauft. Nun hat sie es für mehr als das Doppelte weiterverkauft. Besser hätte sie ihr Geld nicht investieren können.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken