Twin Peaks: Staraufgebot für Neuauflage der Kultserie

Die Neuauflage der Kultserie "Twin Peaks" wartet mit einer Besetzung auf, die sich manch ein Kinofilm nur wünschen könnte.

Die Vorfreude auf die Fortsetzung der Kultserie "Twin Peaks" hat einen neuen Höhepunkt erreicht. David Lynch, 70, gab am Montag die Schauspieler für die Neuauflage bekannt. Der Regisseur, der sowohl die alten als auch neuen Folgen gedreht hat, veröffentlichte gemeinsam mit dem Sender Showtime die Liste aller 127 Namen. Demnach kehren aus der Originalbesetzung unter anderem Kyle MacLachlan, David Duchovny, Sheryl Lee und Sherilyn Fenn in das fiktive Holzfällerstädtchen Twin Peaks zurück.

Aber es gibt auch viele klangvolle Neuverpflichtungen wie Naomi Watts, Monica Bellucci, Amanda Seyfried, Jennifer Jason Leigh, Laura Dern, Michael Cera und Tom Sizemore. Das Drehbuch hat Lynch gemeinsam mit Mark Frost geschrieben, mit dem er auch bereits das Skript für die ersten zwei Staffeln entwickelt hatte. Der Start für die neuen "Twin Peaks"-Episoden ist für 2017 geplant. Die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen.

Influencerin Ina Aogo

Warum sie sich nicht gegen ihr "Spielerfrau"-Image wehrt

Ina Aogo und Dennis Aogo
Ina Aogo ist mit Ex-Nationalspieler Dennis Aogo verheiratet und bekennende Spielerfrau. Dabei verdient die 30-Jährige als erfolgreiche Influencerin sogar ihr eigenes Geld.
©RTL / Gala

Die Fortsetzung der Kultserie mit all ihren schrägen Charakteren nimmt die Zuschauer wieder in das Holzfällerstädtchen Twin Peaks mit. Dort setzt die Handlung 25 Jahre nach dem Mord an der jungen Laura Palmer an, der damals die Einwohner aufschreckte. Für die Ermittlungen war FBI-Detektiv Dale Cooper (MacLachlan) zuständig.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche