Tori Spelling und Dean McDermott Geschenk macht Babyglück perfekt

Tori Spelling und Dean McDermott
© CoverMedia
Schauspielerin Tori Spelling machte im letzten Jahr eine schwere Geburt durch und wurde nun von ihrem Ehemann mit einem ganz besonderen Geschenk belohnt. 

Die Geburtsmühen von Tori Spelling (39) haben sich gelohnt, denn ihr Ehemann machte ihr ein besonderes Geschenk.

Die Schauspielerin ('Beverly Hills, 90210') brachte im vergangenen August ihren Sohn Finn zur Welt. Die Geburt war lebensbedrohlich, denn Spellings Plazenta hatte den Muttermund verdeckt und es kam zu massiven inneren Blutungen. Tori Spelling musste sogar notoperiert werden, um ihr Leben und das des Babys zu retten.

Umso wichtiger war es Ehemann Dean McDermott (46, 'Open Range - Weites Land') wohl, seiner Frau für die überstandene Tortur ein besonders 'push present' zu machen, wie man in den USA so ein Geburtsgeschenk umgangssprachlich nennt. Bei Star-Juwelier Neil Lane wurde der Schauspieler fündig. "Ich bekam einen Anruf von Dean und er sagte, er sei zwar sehr spät dran, aber er wolle Tori unbedingt  noch ein ganz besonderes Geburtsgeschenk besorgen, um das Leben ihres Babys Finn zu feiern", verriet der Juwelier gegenüber dem 'People'-Magazin. "Er suchte nach etwas schönem, das aber auch irgendwie anders ist. Er macht sich wirklich Gedanken, denn er sagte, dass er schon sehr lange überlegte, was er ihr schenken sollte." Der Juwelier bot dem Darsteller dann eine Reihe von möglichen Geschenken an, drunter ein indischer Vintage-Ring und ein Schmuckstück aus seltenem violettem Quarz. Doch McDermott entschied sich für einen 10-karätigen Gold-Ring, der in den 20er Jahren in China erworben wurde. "Tori liebt das Grün, sie liebt die perfekt abgerundeten Steine und den abstrakten Blumen-Stil, der einfach nur wunderschön ist", sagte Neil Lane. "Dean liebt sie abgöttisch und sieht den Schmuck als Verbindung und als Meilenstein in den verschiedenen Etappen ihrer Beziehung."

Neben Baby Finn hat das Paar noch drei weitere Kinder: die 14 Monate alte Hattie, die vierjährige Stella und den fünfjährigen Liam. Das Geburtsgeschenk präsentierte der Kanadier seiner Frau, mit der er inzwischen fast sieben Jahre verheiratet ist, offenbar währen der Weihnachtsfeiertage. "Der Ring war ein Zeichen seiner Liebe, Zuneigung und Bewunderung für sie und das neue Baby. Sie sind sehr glücklich und wahre Romantiker!", lautete der abschließende Kommentar des Juweliers zu dem besonderen Geschenk für Tori Spelling.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken