Tori Spelling: Verlierer des Tages

Tori Spelling zahlt für alles

So sollte das eigentlich nicht sein: Schauspielerin Tori Spelling (42, "90210") muss neben ihren eigenen Kosten nun auch noch die Unterhaltszahlungen ihres Mannes Dean McDermott, 49, für seinen 17-jährigen Sohn Jack übernehmen. Wie "Radaronline" berichtete, reiche das Gehalt des Kanadiers nicht aus, um alle seine Rechnungen zu bezahlen.

Zudem sei es offenbar der Fall, dass McDermott bereits mit den Zahlungen im Rückstand ist - und zwar mit 45.000 Dollar. Diese Summe schulde er seiner Exfrau Mary Jo Eustace. Spelling sei ganz und gar nicht glücklich - weder mit dieser Situation noch mit ihrem Ehemann. Und zu allem Übel scheint niemand aus ihrem Umfeld Verständnis dafür aufzubringen, warum sie noch mit dem 49-Jährigen zusammen ist.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche