Toni Garrn: Tweet des Tages

Toni Garrn macht sich für Frauen stark

"Nie war ich stolzer auf meinen Instagram-Feed als heute!! Ich wünschte, ich wäre in den USA, um bei dieser tollen Bewegung dabei zu sein. Mögen die heutigen Demonstrationen eine Inspiration für viele Mädchen weltweit sein. #womensmarch"

In den USA fand gestern der sogenannte "Women's March" statt: Proteste, die sich gegen Donald Trumps, 70, Verbalangriffe auf Minderheiten und Frauen richten. Auch Model Toni Garrn, 24, nahm daran teil - wenn auch nur über Instagram. Sie postete ein Bild von sich mit ihren Freunden, auf dem man sieht, wie jeder von ihnen ein Schild hochhält, sodass sich der Satz "Keine Mauern um die Rechte von Frauen" ergibt. Und das Schwarz-Weiß-Foto kommt bei ihren Fans gut an...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche