Tom Hiddleston und Taylor Swift: Ihre Liebe ist kein PR-Trick

Tom Hiddleston hat sich erstmals zur Beziehung mit Taylor Swift geäußert. Der Schauspieler stellte klar, dass die Liebe der beiden echt sei.

Ja, sie sind ein Paar und nein, es ist kein PR-Gag.

Tom Hiddleston und Taylor Swift sind ein Paar

Tom Hiddleston, 35, spricht im Interview mit "The Hollywood Reporter" erstmals über seine Beziehung zu Taylor Swift (26, "Shake It Off"). "Die Wahrheit ist, dass Taylor Swift und ich zusammen sind. Wir sind sehr glücklich. Danke der Nachfrage", sagte der Schauspieler, der für seine Rolle in der Serie "The Night Manager" für einen Emmy nominiert ist. Weiterhin fügte der 35-Jährige an: "Es ist kein PR-Trick".

Nur 6 Tage nach der Geburt

Trotz Risiken steht Melanie Müller wieder auf der Bühne

Melanie Müller
Babypause, Fehlanzeige! Auch nach der Geburt ihres zweiten Kindes gönnt sich Schlagersängerin Melanie Müller keine Pause. Nur sechs Tage danach steht sie trotz möglicher Risiken schon wieder auf der Bühne.
©RTL / Gala

Nur ein PR-Zweck?

In den vergangenen Wochen waren der Schauspieler und die Sängerin mehrmals turtelnd zusammen abgelichtet worden. Viele böse Zungen vermuteten jedoch, das Paar würde seine Beziehung zu PR-Zwecken nur vorspielen. Erst Anfang Juni hatte Swift das Ende ihrer Beziehung mit dem schottischen DJ Calvin Harris, 32, bekanntgegeben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche