VG-Wort Pixel

Til Schweiger Ein Prosit auf den Drehschluss


Seit Mittwoch ist der erste Kino-"Tatort" im Kasten, wie Hauptdarsteller Til Schweiger stolz verkündet.

Für "Tatort"-Fans rückt der Krimi-Traum immer näher: Denn wie Til Schweiger (51, "Honig im Kopf") am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite verkündet hat, ist der erste Kino-"Tatort" abgedreht: "8 Nachtdrehs hintereinander, zero sleep, aber der Kino-Tatort ist im Kasten!!! FEBRUAR 2016 im Kino!! Jan und ich sagen bye bye moscow, poka poka... we will be back!!!" Auf dem Foto ist gut zu sehen, dass der Hauptdarsteller Schweiger aka Kommissar Nick Tschiller müde, aber glücklich ist und auf die getane Arbeit anstößt.

Erster Kino-"Tatort" startet im Februar 2016

Der Action-Krimi wird einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge unter dem Titel "Tschiller außer Dienst" am 25. Februar 2016 in die Kinos kommen. Einen Vorgeschmack soll es am 22. und 29. November im Ersten geben: Auf der dann ausgestrahlten "Tatort"-Doppelfolge des Hamburger Kommissars wird die Geschichte aufbauen, die Tschiller in der Kino-Fassung bis nach Istanbul - und anscheinend auch nach Moskau - führt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken