The Punisher: Netflix macht daraus eine Serie

Netflix und Marvel machen weiter gemeinsame Sache: "The Punisher" bekommt eine eigene Serie mit Jon Bernthal in der Rolle des Frank Castle.

Jon Bernthal (39, "Sicario") hat als Kriegsveteran Frank Castle bereits in der zweiten Staffel von Marvels "Daredevil" auf Netflix um sich geballert. Nun wird der Wunsch vieler Fans wahr und "The Punisher" erhält eine eigene Serie, wie der Streamingdienst offiziell bekannt gab.

"Wir wollen uns bei den Fans bedanken, die lautstark nach mehr von Jons atemberaubender und kraftvoller Darstellung von Frank Castle aus "Daredevil" verlangt haben", so Jeph Loeb, der Chef von Marvel TV. Bernthal habe mit seiner Darbietung die Zuschauer weltweit in seinen Bann gezogen, erklärte Cindy Holland, die als Vizepräsidentin für die Netflix-Original-Inhalte verantwortlich ist.

Ruby O. Fee & Matthias Schweighöfer

Ihre Mutter dachte, er sei Tim Bendzko

Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee
Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer offen wie nie. Im Video sehen Sie, wie Rubys Mutter auf ihren neuen Freund reagiert hat.
©Gala

Es ist bereits die sechste Serie, die Netflix gemeinsam mit Marvel auf den Weg schickt. Neben "Daredevil" und "The Punisher" gibt es bereits "Jessica Jones" und es werden auch "Luke Cage" (ab Herbst 2016), "Iron Fist" (wird gerade produziert) und "The Defenders" (soll Ende 2016 in Produktion gehen) folgen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche