The First Avenger: Civil War Fünftstärkster Start aller Zeiten


"The First Avenger: Civil War" legte in den USA mit Einnahmen von 182 Millionen Dollar den fünftstärksten US-Kinostart aller Zeiten hin.

Die Macher von "The First Avenger: Civil War" dürften mit ihrer Leistung vollkommen zufrieden sein. Der Film spielte am Startwochenende in den USA starke 181,8 Millionen Dollar (ca. 160 Millionen Euro) ein und steigt somit in die Top 5 der besten US-Openings aller Zeiten ein. Das neue Marvel-Superhelden-Sequel rankt damit genau hinter "Marvel's The Avengers" (Platz drei) und "Avengers: Age of Ultron" (Platz vier). "Iron Man 3" rutscht auf Rang sechs zurück.

In Deutschland läuft der Film bereits seit dem 28. April in den Kinos und ist auch hierzulande ein voller Erfolg. Derzeit belegt die Produktion mit Chris Evans in der Hauptrolle Platz eins der Kino-Charts.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken