The Big Bang Theory: Ein Stern für Jim Parsons

"The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons enthüllt seinen Stern auf dem "Walk of Fame". Mutter, Freund und Serien-Kollegen waren auch dabei.

US-Serien-Star Jim Parsons, 41, enthüllte am Mittwochmorgen seinen Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood. Seine Kollegen aus der erfolgreichen Sitcom "The Big Bang Theory" ließen sich diese Show nicht entgehen: Kunal Nayyar, Mayim Bialik, Melissa Rauch, Simon Helberg, Johnny Galecki und Kaley Cuoco-Sweeting kamen ebenfalls zum Event, wie "Comicbook.com" meldet.

Auch die anderen Crew-Mitglieder gratulierten herzlich via Twitter: "Es ist offiziell. #JimParsons hat sich seinen Platz auf dem Hollywood #walkoffame verdient". Doch nicht nur die Serien-Macher freuten sich für den Schauspieler, auch seine Mutter und sein Lebensgefährte Todd Spiewak waren zur Zeremonie gekommen. Ein Foto zu dritt postete der Geehrte sogleich auf seinem Instagram-Account. Der Kommentar dazu: "Sehr besonderer Tag. Fühle mich wirklich geehrt. So glücklich, das alles mit meiner Mutter und Todd und allen von BBT teilen zu können..."

"Pretty Little Liars"-Star Shay Mitchell

Ihr Mutterglück kennt keine Grenzen

Shay Mitchell
Shay Mitchell zeigt erstmals ihr kleines Mädchen und verrät sogar seinen Namen.
©Gala

"The Big Bang Theory", das TV-Erfolgsformat rund um vier verschrobene junge Wissenschaftler, darunter auch Dr. Dr. Sheldon Lee Cooper gespielt von Parsons, und die blonde Kellnerin Penny läuft seit 2009 auch im deutschen TV. Inzwischen läuft die achte Staffel an.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche