The Avengers: Neue Filmtitel für Teil drei und vier

Was bereits angekündigt war, ist jetzt vollzogen: Die beiden geplanten Fortsetzungen von Marvel's "The Avengers" bekommen neue Filmtitel.

Der Titel macht den Unterschied: Lange hieß es, die beiden geplanten Fortsetzungen der "Avengers"-Filme sollten "The Avengers 3: Infinity War Part 1" und "The Avengers 4: Infinity War Part 2" heißen. Doch wie Disney nun bekannt gegeben hat, wird lediglich das dritte "Avengers"-Abenteuer den Titel "Infinity War" tragen. Der vierte Teil der Comic-Verfilmung bleibt bis auf weiteres ohne neuen Titel. Das berichtet unter anderem das Portal "The Hollywood Reporter".

Bereits im Mai hatten die Regisseure Joe und Anthony Russo angekündigt, die beiden Filme umbenennen zu wollen. Die beiden Fortsetzungen seien sehr unterschiedlich, daher seien die doch sehr ähnlichen Namen irreführend, so das Brüder-Paar, das bereits für die Marvel-Produktionen "The Return of the First Avenger" und "Captain America: Civil War" verantwortlich war. An den Startterminen wird sich hingegen nichts ändern: "Avengers 3" soll 2018 in die Kinos kommen, "Avengers 4" ein Jahr später.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche