Tetje Mierendorf Tanzen plus Abnehmen

Tetje Mierendorf
© CoverMedia
Komiker Tetje Mierendorf hat nichts dagegen, wenn durch sein "Let's Dance"-Training die Pfunde purzeln.

Tetje Mierendorf (40) findet es gut, Spaß zu haben und dabei abzunehmen.

"Es ist wunderbar, beides verbinden zu können. 'Let's Dance' macht irre viel Spaß. Natürlich gibt es auch frustrierende Momente, aber wenn ich eine Diät mit so viel Spaß verbinden kann … Besser kann es doch eigentlich gar nicht laufen", schwärmte der Comedystar ('Sister Act'), der sich derzeit in der RTL-Tanzshow beweist, im Interview mit der Newsseite 'Promiflash'.

Wie viel er schon abgenommen hat, konnte der sympathische Künstler nur schätzen: "Es sind vielleicht schon drei, vier, fünf Kilos runter, aber bei mir sieht man das ja nicht immer sofort", witzelte er.

Vergangenen Freitag feierte die sechste 'Let's Dance'-Staffel Premiere, Tetje Mierendorf und seine Konkurrenten konnten sich zwischen einem Cha-Cha-Cha oder einem langsamen Walzer entscheiden. Der Komiker und seine Showpartnerin Isabel Edvardsson wählten den Cha-Cha-Cha und tanzten sich in die nächste Runde. TV-Moderatorin Gülcan Kamps musste die Show verlassen.

Dabei ist Tanzen eine ganz neue Erfahrung für den Hamburger: "Ehrlich gesagt habe ich das Tanzen immer vermieden, weil ich dachte, dass es mit dem Körper etwas schwierig wird. Jetzt kam 'Let's Dance' und ich dachte: 'Warum eigentlich nicht?' Ich war zum Beispiel immer schlecht in Mathe und habe mich dennoch entschieden, eine Banklehre zu machen, weil ich dachte 'ran an den Speck!'. Beim Tanzduell ist es ähnlich", lachte Tetje Mierendorf vor Kurzem in einem Interview mit dem 'Let's Dance'-Haussender RTL.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken