Taylor Swift und Harry Styles: Trennung nach "krassem Streit"

Die Musiker Taylor Swift und Harry Styles sollen sich vor wenigen Tagen getrennt haben.

Zwischen Taylor Swift (23) und Harry Styles (18) ist es angeblich aus.

"Ich kann bestätigen, dass sie sich getrennt haben", sagte ein Freund des Paares auf Nachfrage von 'Mail Online'. Grund des überraschenden Liebes-Aus soll ein Streit gewesen sein, der während eines eigentlich romantischen Neujahrs-Urlaub auf den britischen Jungferninseln stattgefunden hat: "Sie waren im Urlaub und hatten einen krassen Streit", erzählte der Insider, ohne weiter ins Detail zu gehen.

Lady Gaga + Bradley Cooper

Das lief wirklich zwischen den beiden

Lady Gaga und Bradley Cooper
Lady Gaga und Bradley Cooper sorgten bei der Oscar-Verleihung im Februar für den emotionalsten und heißesten Moment des Abends. Bei der Performance des Songs "Shallow" kamen sich Sängerin und Schauspielerin so nahe wie nie zuvor.
©Gala

Countrysängerin Taylor Swift ('Red') und 'One Direction'-Schnuckel Harry Styles ('Kiss You') hatten die Jahreswende am New Yorker Times Square erlebt und sich um 24 Uhr zärtlich geküsst. Danach fuhren sie auf die Jungferninseln, Swift wurde am 4. Januar allerdings alleine auf der Rückreise gesehen. Der Bekannte wollte die Hoffnung auf ein Liebes-Comeback nicht ganz begraben und verdeutlichte: "Sie sind beide junge Stars, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere - wer weiß schon, was passieren wird?"

Taylor Swift und Harry Styles kamen sich im vergangenen Jahr näher, doch zunächst beschloss Swift, mit Conor Kennedy auszugehen. Nach der Trennung kamen die Musiker dann zusammen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche