Tatort: Krimi-Tipps am Freitag

Alle Krimis des Tages auf einen Blick.

20:15 Uhr, BR, Tatort: Alles Palermo

Direkt an der Mülldeponie im Norden Münchens liegt die Gärtnerei von Anton Berger. Als der Besitzer eines Nachts ermordet wird, stoßen die Kommissare auf Bergers Vorliebe für Mädchen aus dem Rotlicht-Milieu.

20:15 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Vom Tod gezeichnet

Ein im Rollstuhl sitzender Comic-Zeichner wird erschossen aufgefunden. Er lebte seit einiger Zeit sehr zurückgezogen. Hat sein Tod etwas mit seiner Familie zu tun? Oder gibt es einen Zusammenhang mit dem plötzlichen Erfolg seiner Mangas? ( ) ermittelt zuerst im Freundeskreis des Opfers.

21:15 Uhr, ZDF: SOKO Leipzig

Pech für Hajo ( ): Auf der Autobahn gibt es einen Stau, und auf einer verlassenen Landstraße irgendwo zwischen Dresden und Leipzig geht ihm auch noch der Sprit aus. Nur mit einer leeren Wasserflasche bewaffnet, macht er sich auf den Weg zu einem nahe gelegenen Gehöft. Dort trifft Hajo auf Jürgen Tomczek ( ) und dessen autistischen Bruder Bernhard (Philipp Danguillier). Hajo bekommt zwar sein Benzin, aber Tomczek ist abweisend und misstrauisch, und dem erfahrenen Kommissar entgeht nicht, dass hier etwas faul ist.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche