Stefanie Hertel: Sieg beim "Star Biathlon 2015"

Stefanie Hertel fühlt sich im Schnee wohl: Am Samstag hat sie zum zweiten Mal den "Star Biathlon" des Ersten gewonnen.

Sie ist ganz groß im volkstümlichen Musikbusiness dabei - und beherrscht passenderweise auch die Hatz auf zwei Skiern durchs Alpenland: Sängerin und Moderatorin Stefanie Hertel ("Dirndlrock") hat am Samstag zum zweiten Mal in Folge den "Star Biathlon" gewonnen. Vor den Kameras des Ersten verwies die 35-Jährige in Garmisch-Partenkirchen den Sportmoderator Gerhard Delling, 55, auf den zweiten Platz.

Ein prominentes Großmaul des deutschen TV hatte da das Nachsehen: Oliver Pocher (36, "Gefährliches Halbwissen") hatte Hertel im direkten Duell wenig entgegenzusetzen. Allerdings übten sich die Stars nicht nur - wie beim originalen Biathlon - im Ski-Langlauf und Schießen, sondern auch in weiteren, teils skurrilen Aufgaben wie dem Erklimmen einer Steigung mithilfe von Eispickeln oder Eisstockschießen. Beim Rodeln stürzte Pocher und landete im Schnee.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche