Spectre James Bond geht zur Sache


In "Spectre" ist Daniel Craig bereits zum vierten Mal in der Rolle von 007 zu sehen. Und er scheint sich darin richtig wohl zu fühlen.

Mehr Explosionen, mehr Kämpfe und mehr Sex: Der neueste TV-Teaser zum kommenden James-Bond-Spektakel "Spectre" geizt nicht mit spektakulären Bildern. In dem 30 Sekunden langen Clip, der am Freitag veröffentlicht wurde, feuert 007 (Daniel Craig) aus allen Rohren, ein Flugzeug, ein Hubschrauber und ein Auto segeln durch die Luft - und Monica Bellucci wird ihres Kleides entledigt. Einige Bilder sind bereits aus dem ersten Trailer bekannt, trotzdem steigert das Video die Vorfreude auf den Blockbuster, der in Deutschland am 5. November im Kino startet.

Was genau passieren wird, ist natürlich noch ein Geheimnis. Fest steht, dass der Film ähnlich wie sein Vorgänger "Skyfall" beginnen wird. Bond soll mehr oder weniger zwangspensioniert werden, doch er setzt sich ab. Eine mysteriöse Nachricht bringt ihn auf die Spur der zwielichtigen Organisation "Spectre", mit der er auf geheimnisvolle Weise verwoben zu sein scheint.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken