Sila Sahin Tanzen erlaubt, Küssen verboten!

Sila Sahin
© CoverMedia
TV-Schönheit Sila Sahin fasste ihre Beziehung zu ihrem 'Let's Dance'-Partner Christian Polanc in einem Satz zusammen: Show ja, Liebe nein.

Sila Sahin (27) betonte, nicht in ihren Tanzpartner Christian Polanc (34) verliebt zu sein.

In den letzten Tagen überschlugen sich die Gerüchte, nach denen die schöne Schauspielerin ('Gute Zeiten, schlechte Zeiten') an ihrem 'Let's Dance'-Kollegen interessiert sein soll. Gewohnt schlagfertig fasste sie im Gespräch mit der 'BZ' nun zusammen, wie sie die Sache sieht: "Tanzen erlaubt, Küssen verboten!"

Denn statt zu flirten will sich die Künstlerin mit türkischen Wurzeln voll und ganz auf die RTL-Show, die am 5. April startet, vorbereiten. "Ganz ehrlich, ich bin fix und fertig", lachte sie im Interview. "Alles exakt und gut nachzumachen ist wahnsinnig schwer. Zur Not üben wir manchen Schritt 30-mal, bis es klappt."

Ihren Tanzpartner hat sie auch ohne Flirt in ihr Herz geschlossen. Die TV-Schöne grinste: "Ich mag ihn sehr gern. Christian ist attraktiv, sehr diszipliniert und ehrgeizig. Er ist der Einzige, den ich in den nächsten Wochen date."

Vor einigen Wochen erst gaben Sila Sahin und ihr 'GZSZ'-Kollege Jörn Schlönvoigt (26, 'Stefanie - Eine Frau startet durch') ihre Trennung bekannt, sie waren drei Jahre ein Paar.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken