Sienna Miller: Tochter raubt ihr den Schlaf

Schauspielerin Sienna Miller gab zu, dass ihre zahnende Tochter Marlowe eine große Herausforderung für sie darstelle.

Sienna Miller (31) kämpft mit schlaflosen Nächten: Ihre elf Monate alte Tochter Marlowe zahnt.

Die Schauspielerin ('Factory Girl') zieht die Kleine mit ihrem Verlobten Tom Sturridge (27, 'Radio Rock Revolution') groß und das Paar erlebt momentan kurze Nächte. "Wir müssen damit klarkommen, dass sie zahnt" berichtete die Britin 'Us Weekly'. "Sie schreit ein bisschen mehr und wir wachen auf. Ich wache jedes Mal auf. Es ist eine Herausforderung, aber man lernt, damit umzugehen."

"Bauer sucht Frau"

Trotz Arztbesuchen: Narumol hat kein Gefühl mehr in ihre Hand

Narumol 
Narumol packt trotz ihrer Lähmungen noch auf dem Bauernhof mit an.
©Gala

Die Darstellerin hat sich wegen Marlowe eine Auszeit von der Filmbranche genommen und konzentriert sich ganz auf ihr Mutterdasein, während ihr Liebster in New York am Broadway mit dem Stück 'Orphans' große Erfolge feiert. "Ich bin sehr froh, dass ich mir das Jahr genommen habe und einfach nur Mutter bin. Das mache ich gerade und es ist das Beste überhaupt. Wir lieben New York wirklich sehr. Wir können so viel in den Parks und auf den Spielplätzen machen - da gibt es viele Sachen für uns", schwärmte Sienna Miller und pries den Erfolg ihres Partners: "Ich bin wirklich stolz. Er hat großartige Arbeit abgeliefert und ist für einen Tony nominiert! Ich freue mich sehr für ihn."

Die Blondine führte das Gespräch anlässlich der Vorführung ihres Filmes 'Just Like a Woman' und ließ sich auch ein paar Styling-Geheimnisse entlocken. Der Star trug seine Mähne in einem Pferdeschwanz. "Hier ist das Geheimnis: Joghurt. Marlowe schmierte ihn mir in die Haare, bevor ich ging. Ich hatte keine Zeit, die Haare richtig zu machen, also habe ich nur einen Pferdeschwanz gebunden und natürlich den Joghurt herausgemacht. Aber das ist nun mal so, wenn man Mutter ist", lachte Sienna Miller, die dazu noch beteuerte, dass sie Sturridge auch irgendwann heiraten wird: "Das machen wir noch. Ganz bestimmt!"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche