Sharon Stone Wie neugeboren

Sharon Stone
© CoverMedia
Sharon Stone macht es nichts aus, älter zu werden. Ganz im Gegenteil genießt sie ihr Leben nun intensiver als früher

Sharon Stone (55) liebt das Älterwerden.

Während andere Menschen krampfhaft versuchen, an ihrer Jugend festzuhalten, genießt die Schauspielerin ('Basic Instinct') die Jahre jenseits der 50. Sie glaubt nämlich, nicht ihrem Lebensabend entgegen zu schreiten, sondern stattdessen einen Neuanfang wagen zu dürfen. "Man muss erkennen, dass man als 'Frau mittleren Alters' die Chance auf eine zweite Karriere, eine neue Liebe, ein neues Leben hat", schwärmte Stone im Interview mit dem Magazin 'New You'. "Vielleicht hast du das, was du in der ersten Hälfte deines Lebens gemacht hast, satt, aber du musst nicht einfach nur herumlaufen und Golf spielen oder nichts tun. Wir sind zu jung dafür. Es ist nicht so, als ob 50 das neue 30 wäre. 50 ist stattdessen ein neues Kapitel."

Mit einem halben Jahrhundert auf dem Buckel habe man zudem mehr Erfahrung als jüngere Menschen, gab die blonde Leinwand-Ikone zu bedenken. "In diesem Alter haben wir so viel Wissen angehäuft. Die Leute merken gar nicht, dass wir die Erfahrenen sind. Wir sind eine sehr bunte Generation, die wieder die Spitze erobert", so Sharon Stone stolz.

Auch an äußeren Veränderungen sieht die Schauspielerin das Positive. "Die Leute haben Angst davor, sich zu verändern; davor, dass sie etwas verlieren. Sie verstehen nicht, dass sie gleichzeitig etwas dazu gewinnen", erklärte sie dazu und fügte ein Beispiel an: "Ich habe im Gesicht zwar an Fülle verloren, dafür aber wunderbare Wangenknochen bekommen."

Dank ihres jugendlichen Aussehens gilt die Amerikanerin bis heute als eine der schönsten Frauen Hollywoods. Dies glaubt sie ihrem Optimismus zu verdanken. "Es fängt alles im Kopf an. Ich glaube, dass viele Leute alles so kompliziert machen wollen wie möglich. Man sollte einfach die Philosophie 'Was, wenn es einfach einfach ist?' annehmen", gab Sharon Stone ihr Lebensmotto preis.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken