Sharknado 4: Neuer "Sharknado"-Trailer total skurril

Den Machern der Kult-Reihe "Sharknado" ist nichts heilig: Im Trailer zu "Sharknado 4" wirbeln die Tornados nicht mehr nur Haie auf.

Guter Trash kennt keine Grenzen. Zumindest sieht es im am Freitag veröffentlichten Trailer zum vierten Teil der berühmt-berüchtigten "Sharknado"-Reihe so aus: Denn darin wirbeln nicht mehr nur menschenfressende Haie durch US-amerikanische Großstädte. Sondern auch reichlich anderer Kram. Von Erdöl, über Feuerbrünste bis zu - ja, tatsächlich - Kühen. Auch ein naheliegendes Wortspiel schlachten die Macher aus. "The 4th Awakens" heißt der neue Streifen in Anlehnung an den jüngsten "Star Wars"-Film. Natürlich dürfen da weder durch das Weltall ziehende Schriftblöcke, noch Lichtschwerter im Film fehlen.

Bereits länger bekannt ist, dass neben den altgedienten Hauptdarstellern Tara Reid (40, "Ein Tag Blau") und Ian Ziering, 52, auch einige weitere Berühmtheiten jenseits ihrer erfolgreichsten Tagen Gastauftritte haben werden. Neben "Baywatch"-Altmeister David Hasselhoff, 63, sind das die Chippendales, WWE-Wrestler Seth Rollins, 30, und "Lethal Weapon"-Star Gary Busey, 72. "Sharknado - The 4th Awakens" feiert am 31. Juli auf dem US-Sender Syfy Premiere.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche