Shades of Grey 2 Enthüllt Jamie Dornan sein bestes Stück?


Für 1,3 Millionen Euro würde so mancher Normalsterbliche wohl keine Sekunde zögern - doch ob Jamie Dornan dafür vor der Kamera blank zieht?

Wenn dieses Gerücht stimmt, dann könnte "Fifty Shades Darker", Fortsetzung von "Fifty Shades of Grey", noch einmal eine ganze Reihe Zuschauer mehr in die Kinos locken. Wie ein Insider dem "Star"-Magazin verriet, könnte Hauptdarsteller Jamie Dornan, 33, im kommenden Streifen nämlich sämtliche Hüllen fallen lassen - inklusive Unterwäsche!

"Sie haben Jamie einen Bonus von 1,5 Millionen Dollar für eine komplett Ansicht auf seine nackte Frontseite geboten", heißt es. Die umgerechnet knapp 1,3 Millionen Euro seien jedoch erst ein Startangebot, Dornan sei "dumm, wenn er nicht darüber nachdenken würde". Um den Frauenschwarm zu ködern, soll ihm zudem versprochen worden sein, dass die Szene nicht zu offensichtlich sein wird, sondern "mehr so etwas wie ein kurzer Teaser". Außerdem habe der 33-Jährige ein Mitspracherecht bei der kreativen Umsetzung.

Für den ersten Film der Erotik-Reihe, die auf den Romanen der britischen Autorin E. L. James basiert, hatte Dornan eine "Penis-Klausel" unterschrieben, das verriet er Ende vergangenen Jahres in einem Interview mit "The Observer". Diese bewahrte den Schauspieler davor, den Zuschauern sein bestes Stück zu zeigen. Spätestens ab dem 10. Februar 2017 können sich Fans selbst von der Echtheit des Gerüchtes überzeugen. Dann nämlich soll "Fifty Shades Darker" in die Kinos kommen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken