Selena Gomez: Geburtstag beschert Filmriss

Jungstar Selena Gomez kann sich nicht mehr erinnern, wie viele Schnäpse sie zur Feier ihres 21. Geburtstages gekippt hat.

Selena Gomez (21) hat leichte Probleme, sich an die Details ihrer Geburtstagsparty zu erinnern.

Die Sängerin ('Who says') feierte vor zwei Tagen ihren 21. Ehrentag - in Amerika ein wichtiges Datum, darf man ab dann doch offiziell Alkohol trinken. Eine Tatsache, die das ehemalige Disney-Sternchen nach Kräften ausnutzte.

Robbie Williams

"Ich streichle deinen Rücken, damit du ein Bäuerchen machst!"

Robbie Williams; Beau Williams
Erst im Februar wurde Robbie Williams viertes Kind, Sohn Beau, geboren.
©Gala

Gestern beschrieb sie in der Talkshow von Jay Leno (63), dass sie zum ersten Mal Jack Daniels genoss. "Und wie viele davon hattest du?", wollte der Gastgeber wissen. "Kann mich nicht erinnern", kicherte Gomez und gab zu, dass es ihr am nächsten Tag nicht ganz so blendend ging.

Kommendes Wochenende kann die Exfreundin von Justin Bieber (19, 'Beauty and a Beat') gleich weiter üben, da soll nämlich noch einmal gefeiert werden - mit viel Stil: "Ich hatte ein Dinner mit Freunden und schmeiße am Wochenende eine Geburtstagsparty. Ich freue mich, es soll eine Zigeunerparty werden. Wir haben Röcke und Tattoos und Bauchtänzerinnen. Es soll eine große Sache werden, es wird lustig."

Schon am vergangenen Wochenende hatte das Teenie-Idol mit den Geburtstagsfeierlichkeiten begonnen und war mit Freundin im Beacher's Madhouse, einem angesagten Club in Hollywood, aufgeschlagen. Mit dabei: ihr Ex. Zu Dramen führte das nicht, die Gruppe sah sich den Auftritt von Busty Heart an, die dafür berühmt ist, Bierdosen zwischen ihren Brüsten zu zerdrücken.

In Zukunft würde Selena Gomez ihre Geburtstage aber gerne eleganter verbringen. Sie witzelte, dass sie gemeinsame Partys mit dem ersten Kind von Prinz William und Herzogin Catherine schmeißen wolle, das am 22. Juli auf die Welt kam.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche