Sean Penn: Adoptiert er Sohn von Charlize Theron?

Nach der Verlobung folgt der nächste Schritt: Hollywood-Star Sean Penn will scheinbar den Sohn seiner Freundin Charlize Theron adoptieren.

Nachdem bereits die Verlobung der Hollywood-Stars Sean Penn (54, "Gangster Squad") und Charlize Theron (39, "Young Adult") im vergangenen Jahr das Internet in wahre Aufruhr versetzt hat, scheint Penn nun den nächsten großen Schritt in seiner Beziehung mit der hübschen Südafrikanerin zu wagen. Laut Informationen des US-Magazins "Us Weekly" hat Penn die Adoption von Therons dreijährigem Sohn Jackson beantragt.

Gespräche über weitere Adoption

Sylvie Meis

Wilder Junggesellinnenabschied mit viel Champagner

Sylvie Meis und ihre Freundinnen
©Gala

Ein enger Freund des Schauspielers meint den Grund dafür zu kennen: "Sean hat immer gewusst, wenn er einen Platz in Charlizes Herz erobern will, dann ist es unabdingbar, einen guten Draht zu Jackson zu haben." Aber mit der Adoption soll die Familienplanung noch lange nicht abgeschlossen sein. Laut dem Insider gibt es zwischen den beiden "Gespräche" über eine weitere Adoption, damit "Jackson ein Brüderchen oder Schwesterchen" bekommt".

Das Hollywood-Paar hat sich Ende vergangenen Jahres verlobt, nachdem sie zuvor knapp ein Jahr zusammen waren. Penn hat bereits eine 23-jährige Tochter und einen Sohn im Alter von 21. Beide stammen aus der Beziehung mit seiner Ex-Frau Robin Wright, mit der er von 1996 bis 2010 verheiratet war. Zuvor war er mit Popstar Madonna liiert. Die Ehe hielt jedoch nur vier Jahre (1985-1989).

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche