Schuhe: Das sind die Trends für 2015

Modefans aufgepasst! Die Schuhtrends für 2015 hauen einen aus den Socken. Es wird bunt und bequem, außerdem kehren alte Bekannte zurück.

Auf die Füße, fertig, los! spot on news war auf der Modemesse "in fashion munich" (14. bis 16. Februar) und hat drei spannende Schuhtrends entdeckt:

Plateau-Sohlen

Die 90er feiern erneut ein Revival - und mit ihnen die Plateau-Sohle. "Das ist definitiv neu für dieses Jahr", erklärt Morten Svenninggaard vom dänischen Label "Lofina" der Nachrichtenagentur spot on news. Er setzt auf ein grobes Profil und leichtes Material. Auch die richtige Farbe ist dabei entscheidend. "Schuhe in Metallic-Farben sind auch 2015 im Trend. Entweder ist das Material dabei sehr glänzend, sodass man sich fast darin spiegelt, oder die Farbe ist matt und aufgebrochen."

Chelsea-Boots

Alte Bekannte erscheinen im kommenden Frühling in neuem Teint: Die Chelsea-Boots. Im Frühjahr zeigen sie sich nämlich in bunten Pastell-Tönen, besonders in Mintgrün und Hellblau. Ein Comeback feiert die Farbe Rosa, egal ob an den Schuhen oder in der Kleidung. Mit dem zarten und verspielten Ton kann Frau im Frühling garantiert nichts falsch machen.

Weiße Sneaker

Der Sommer wird schneeweiß! Zumindest für die Füße. Denn ein absolutes Must-have für die warme Jahreszeit sind einfarbige weiße Sneaker. Sie können wunderbar zu verspielten Tuniken getragen werden, die ebenfalls im Sommer Hochkonjunktur haben. Aber auch zu allen möglichen Hosen kann man die Turnschuhe perfekt kombinieren. Besonders lässig wirkt der Look mit Jeans, die bis über den Knöchel hochgekrempelt sind.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche