Schlagerbooom - Das internationale Schlagerfest: So wird Florian Silbereisens größtes Fest

Florian Silbereisen lädt zum "Schlagerbooom - Das internationale Schlagerfest". In der Show wird es unter anderem ein großes Comeback geben.

(35, "Vorsicht unzensiert!") erweitert seine Reihe "Die Feste" mit einer ganz besonderen Show: Die Rede ist von "Schlagerbooom - Das internationale Schlagerfest" (22. Oktober um 20:15 Uhr im Ersten). Dafür lädt der Showmaster zahlreiche hochkarätige Gäste in die Dortmunder Westfalenhalle - und auch ein großes Comeback wird es geben.

Von bis

Neben Schlager-Queen Helene Fischer (32, "Farbenspiel") und Volks-Rocker Andreas Gabalier (31, "Hulapalu") werden unter anderem auch , und , sowie Umberto Tozzi für gute Laune bei den Schlagerfans sorgen. Außerdem werden ihnen Stimmungsmacher wie , DJ Ötzi, , und die Band von Silbereisen selbst, KLUBBB3, gehörig einheizen.

Dazu gibt es noch ein ganz besonderes Highlight: Der belgische Superstar Helmut Lotti, 46, startet sein langersehntes Comeback und präsentiert beim "Schlagerbooom" mit großem Orchester erstmals die neuen Hits aus seinem "The Comeback Album", das am 21. Oktober erschienen ist.

"Schlager ist mittlerweile salonfähig"

Silbereisen will mit seiner Show die neue "Lust am Schlager" feiern. Wieso dieses Genre inzwischen so im Trend liegt, hat er im Interview mit der "Bild"-Zeitung erklärt: "Vor allem geben es jetzt auch viel mehr zu, dass sie Schlager hören. So viele junge Leute haben auf dem Oktoberfest, im Karneval oder auf Partys Schlager gehört, aber sie haben es nicht zugegeben." Mittlerweile sei Schlager salonfähig.

Der Showmaster sieht den "Schlagerbooom" als Herausforderung, nicht zuletzt weil das Publikum stehen und nicht wie üblich sitzen wird. Im "Bild"-Interview zeigt er ist sich trotzdem zuversichtlich: "Wir werden das rocken."

Mehr zum Thema

Star-News der Woche