Sandra Bullock: Als Mama glücklich

Hollywoodstar Sandra Bullock ist in ihrer Rolle als Mutter des zweijährigen Louis glücklicher denn je, berichteten Freunde des Stars

Sandra Bullock (48) ist so glücklich wie nie zuvor, seit der kleine Louis in ihr Leben getreten ist.

Die Leinwandgrazie ('L.A. Crash') adoptierte ihren mittlerweile zwei Jahre alten Sohn im Januar 2010 aus New Orleans. Wie Freunde der Starbrünetten jetzt ausplauderten, sei die Schönheit noch nie so zufrieden gewesen. "So glücklich habe ich Sandy noch nie gesehen", erzählte ein enger Vertrauter der Schauspielerin 'Us Weekly'. "Louis ist einfach das Licht ihres Lebens."

Elton John

Der Musiker schmeißt seine Reisetasche aus dem Flugzeug

Elton John
Elton John nimmt so schnell keiner etwas übel. Vor allem seine Mitarbeiter nehmen seine Diva-Momente mit Humor.
©Gala

Als die Darstellerin zusammen mit Melissa McCarthy (42, 'Brautalarm') die neue Komödie 'Taffe Mädels' drehte, sorgte sie dafür, dass ihr kleiner Mann sie so oft wie möglich am Set besuchte. Laut eines Beobachters hänge der Sohn der Amerikanerin "wie Kleber an ihr", wenn sie wegen der Arbeit auf Reisen muss. "Sie ist sehr zupackend", fügte ein weiterer Insider hinzu.

Wie das Magazin berichtete, hat der Star gerade einen zweijährigen Umbau an seiner knapp 18 Millionen Euro teuren Villa in Beverly Hills beendet, der das Haus kinderfreundlicher gestalten sollte. Jetzt besitzt Bullocks Zuhause angeblich einen Sandkasten, einen Basketballplatz, einen Swimmingpool sowie einen Baseballbereich.

Louis ist derzeit der einzige Mann im Leben der Schauspielerin. Seit der unschönen Scheidung von ihrem Exgatten Jesse James (44) hat sie sich ganz auf ihre Mutterrolle konzentriert und lieber Zeit mit Freundinnen verbracht statt zu daten. "Es ist nicht ihre Priorität", erklärte der Alleswisser. "Sie hat eine Gruppe von Freunden, denen sie seit Jahren sehr nahesteht."

'Taffe Mädels' ist heute in den deutschen Kinos angelaufen. In dem Film spielen Sandra Bullock und Melissa McCarthy zwei Polizistinnen, die es mit einem russischen Gangster zu tun haben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche