VG-Wort Pixel

Sabia Boulahrouz Ja, ein Mädchen

Sabia Boulahrouz
© CoverMedia
Spielerfrau Sabia Boulahrouz hat die Gerüchte um ihren Nachwuchs bestätigt

Sabia Boulahrouz, 35, schenkt Rafael van der Vaart, 30, eine Tochter.
"Wir haben gerade die 100-prozentige Bestätigung vom Arzt bekommen, dass wir ein Mädchen kriegen", sagte die Spielerfrau auf Nachfrage der "Bild"-Zeitung. Der HSV-Kicker, der mit seiner Ex Sylvie Meis, 35, den siebenjährigen Damian großzieht, hat sich ein Mädchen gewünscht. Und so schwärmte er auch: "Wir freuen uns sehr auf das Baby."

Boulahrouz hat schon zwei Töchter im Alter von 17 und drei Jahren. Außerdem bringt sie einen zweijährigen Sohn mit in die Beziehung.

Bereits vor ein paar Tagen gab es Gerüchte, dass das Promipaar ein Mädchen erwartet. Außerdem wollen Boulahrouz und van der Vaart sich angeblich Anfang 2014 das Ja-Wort geben - dazu hat sich das Paar allerdings bisher nicht geäußert.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart genießen ihre Liebe derzeit im Schnelldurchlauf: Im März dieses Jahres gaben sie ihre Beziehung bekannt, im Juli zogen sie zusammen, im Oktober kamen die Babynews.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken