Ryan Reynolds: "Alterst du eigentlich nicht?"

Ryan Reynolds führte mit Hugh Jackman ein lustiges Interview zu seinem neuem Film. Eine ganz wichtige Frage: "Alterst du eigentlich nicht?"

Ein Interview von Superheld zu Superheld: Ryan Reynolds (39, "Deadpool") hat sich mal wieder einen Spaß mit Hugh Jackman (47, "X-Men Origins: Wolverine") erlaubt. Reynolds führte nun ein Interview mit Jackman zu dessen Film "Eddie the Eagle - Alles ist möglich", das er auf seinem YouTube-Kanal veröffentlichte. Und dieses ist natürlich vor allem eines: lustig! Eine der wichtigsten Fragen: "Alterst du eigentlich nicht?" Die klare Ansage von Jackman folgt prompt: "Nein, seit 2008 nicht mehr." ReynReynoldsißend aus!"

Das Schöne an dem Clip ist, dass sich weder Reynolds noch Jackman wirklich ernst dabei nehmen. Reynolds stellt einen nicht wirklich gut vorbereiteten Reporter dar, gleich die erste Frage macht das deutlich: "Du spielst also Eddie?" Jackman kontert: "Nein. Bist du dir sicher, dass du den Film gesehen hast?" Das Katz-und-Maus-Spiel geht munter weiter. "Drehst du wirklich all deine Szenen selbst", will Reynolds wissen. "Nur die Sexszenen", versichert Jackman. Fan-Fragen hat Reynolds auch dabei.

Nach Not-OP

Miyabi Kawai meldet sich von der Intensivstation

Miyabi Kawai
"Fuck you!" - aus dem Krankenhausbett meldet sich eine deutlich angeschlagene Miyabi Kawai zu Wort.
©Gala

Auch "ein" Blake hat eine Frage

Eine von "einem" Blake Lively aus New York City, der von Jackman wissen möchte, ob es bei ihrem heißen Date bleibe - schließlich gäbe es nur ein kurzes Zeitfenster, in dem Ryan eine Maniküre und Pediküre habe. Schön, dass Reynolds Ehefrau bei den Späßen ihres Mannes stets mitmacht! Gegen Ende stellen die beiden Schauspieler noch eine Szene nach, in der Jackman mit einem einfachen Messer in der Hand ein "Crocodile Dundee"-Zitat loswerden darf: "Das ist doch kein Messer. Das ist ein Messer!"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche