Ryan Gosling: Hauptrolle in "Blade Runner 2"

Es gibt wenige Fälle, in denen Filmfortsetzungen an das Original herankommen. Bei "Blade Runner 2" macht zumindest die Besetzung Hoffnung.

Nicht alle Fans von "Blade Runner" sind wahrscheinlich begeistert, dass Ridley Scotts Sci-Fi-Klassiker eine Fortsetzung bekommt, doch könnten die Namen, die bei dem Projekt an Bord sind, einige Ängste lindern. Schauspieler Ryan Gosling (35, "Drive") hat nun bestätigt, dass er die Hauptrolle in "Blade Runner 2" übernehmen wird.

"Ja, das stimmt", sagte er im Interview mit dem Filmportal "Collider" und fügte hinzu, dass er diesen Film als nächstes drehen würde. Näheres zu dem Projekt wollte Gosling allerdings nicht verraten. "Ich habe einen Chip eingepflanzt, der explodiert, wenn ich noch mehr darüber sage", scherzte er.

Luna Schweiger als "Madonna"

Hier zeigt sich Til Schweigers Tochter als "Femme fatale"

Luna Schweiger
So haben wir sie noch nicht gesehen: Luna Schweiger präsentiert sich im Musikvideo "Madonna" als sexy "Femme fatale".
©Gala

Auch hinter der Kamera finden sich vielversprechende Namen. Denis Villeneuve ("Sicario") wird Regie führen. Kameramann ist Roger Deakins, der bei Filmen wie "No Country for Old Men" und "Skyfall" mitwirkte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche