Russell Brand Traum vom Ehe-Alltag

Russell Brand
© CoverMedia
Hollywoodstar Russell Brand möchte mit seiner zukünftigen Frau gerne vor dem Fernseher sitzen und Händchen halten

Russell Brand (38) hat eine sehr entspannte Vorstellung von seiner Zukunft.

Der Comedian ('Arthur') hatte seit seiner Scheidung von Sängerin Katy Perry (28, 'Part Of Me') zwar Freundinnen, etwas Ernstes war aber nicht dabei. Es wird gemunkelt, dass die Ehe der Superstars deshalb nicht funktionierte, weil Perry eine leidenschaftliche Partygängerin ist, wohingegen Brand einen ruhigeren Lebensstil bevorzugt.

Denn obwohl er in der Öffentlichkeit einen wilden Ruf genießt, liebt der Brite nichts mehr als entspannte Abende auf der Couch. Das betonte er jüngst gegenüber 'BBC Radio 4': "Gestern unterhielt ich mich mit Freunden und dachte so bei mir: 'Oh mein Gott, ich möchte eine Frau und eine Bleibe'. So ungewöhnlich und aufregend ich mich auch darstelle, letztendlich will ich mich einfach nur hinsetzen, mit jemandem fernsehen und Händchen halten."

Seit der Trennung von Perry wurde Russell Brand eine Affäre mit Sängern Geri Halliwell (40, 'Lift Me Up') und TV-Schönheit Kate Peck nachgesagt. Im Interview mit dem 'Daily Mirror' verriet er vor Kurzem, dass er bereit sei, sich niederzulassen: "Ich würde gerne wieder heiraten und eine Familie gründen. Ich bin auf der Suche nach meiner zukünftigen Frau und hoffe, sie ist gütig, süß und sexuellen Abenteuern nicht abgeneigt."

Momentan ist Russell Brand mit der Hotelerbin Alessandra Balazs (23) liiert - ob sie auch von einem ruhigen Ehe-Alltag träumt, ist allerdings fraglich.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken