Ronda Rousey: Sie könnte eine Action-Legende werden

Geht es nach Kollege Terry Crews, könnte MMA-Kämpferin und Schauspielerin Ronda Rousey eine echte Action-Legende werden.

Spricht man von Action-Legenden, dann denken viele Filmfans wohl zuerst an Namen wie Arnold Schwarzenegger (67, "Terminator"), Sylvester Stallone (68, "Rocky") und Bruce Willis (60, "Stirb langsam"). Geht es nach Terry Crews (46, "Brooklyn Nine-Nine"), dann könnte Ronda Rousey, 28, ihre Kollegen vielleicht schon bald überstrahlen. "Würde sie sich das als Ziel setzen, dann wäre sie bald eine der besten aller Zeiten", schwärmt Crews im Interview mit dem US-Celebrity-Portal "TMZ". Darauf würde er angeblich sein Leben verwetten.

Die UFC-Titelträgerin und Schauspielerin gilt als eine der derzeit besten MMA-Kämpferinnen überhaupt. Viele ihrer bisher elf Profikämpfe hat die ungeschlagene Blondine innerhalb von weniger als einer Minute gewonnen. Bisher war Rousey in "The Expendables 3", "Fast & Furious 7" und im derzeit laufenden "Entourage"-Film zu sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche