Ron Wood: Seine Zwillingsmädchen sind da

Das Warten hat ein Ende: Ron Wood ist wieder Papa geworden. Seine Frau Sally Humphreys hat gesunde Zwillingsmädchen auf die Welt gebracht.

Rolling-Stones-Gitarrist Ron Wood, 68, und seine Ehefrau Sally Humphreys, 38, sind stolze Eltern von zwei gesunden Zwillingsmädchen. Gracie Jane und Alice Rose sind am 30. Mai auf die Welt gekommen und es gehe ihnen blendend, ließ das Ehepaar in einem gemeinsamen Statement verkünden, das dem britischen "Mirror" vorliegt. "Die Baby sind perfekt", schwärmen sie darin.

Mitte Mai hatte der Musiker bereits auf Twitter verkündet, dass er sich unheimlich auf die baldige Ankunft seiner Zwillingsmädels freue. Am 29. Mai postete er ein Foto von sich und seinem Hund und schrieb dazu: "Wir warten." Dazu setzte er auch den Hashtag 38 Wochen plus. Einen Tag später war es soweit. Das Zwillinge vor der 40. Schwangerschaftswoche auf die Welt kommen, ist nicht ungewöhnlich.

Roberta Bieling

Diagnose findet Ursache hinter Schwächeanfall

Roberta Bieling
Roberta Bieling geht der Ursache für ihren Schwindelanfall auf den Grund.
©Gala

Wood und die 30 Jahre jüngere Humphreys sind seit 2012 verheiratet. Für sie sind es die Kinder Nummer eins und zwei. Wood ist damit nun sechsfacher Vater. Aus seiner ersten Ehe mit Krissy Findlay stammt Sohn Jesse, 39. Mit Jo Wood hat er die Kinder Jamie, 41, Leah, 37, und Tyrone, 32.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche