VG-Wort Pixel

Robin Thicke + Paula Patton Ende einer Jugendliebe


Robin Thicke und seine Ehefrau Paula Patton sind kein Paar mehr. Sie haben sich nach mehr als 20 Jahren Liebe getrennt

Robin Thicke, 36, und Paula Patton haben ihre Trennung bekanntgegeben.

Der Sänger ("Blurred Lines") und die Schauspielerin ("2 Guns") waren mehr als acht Jahre verheiratet. Sie kamen aber schon zusammen, als der Musiker erst 14 Jahre alt war. "Wir werden uns immer lieben und die besten Freunde sein, aber wir haben gemeinsam entschieden, uns jetzt zu trennen", erklärte Paula Patton am Montag (24. Februar) dem Magazin "People".

Diese Nachricht kommt etwas überraschend, da beide in Interviews immer voneinander geschwärmt hatten. Die 38-Jährige gab in einem Interview mit der "New York Daily News" im vergangenen September allerdings zu, dass es nicht immer einfach sei: "Die Ehe ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Es ist doch komisch, dass Märchen immer aufhören, wenn die Leute heiraten. Sie berichten nie, wie es weitergeht - das wäre eine andere Geschichte. Nicht alles im Leben wird perfekt sein. Man kann keine Perfektion von dem anderen erwarten."

Es heißt, dass die Ehe der beiden Stars Probleme bekam, als Robin Thicke im vergangenen Jahr bei den "MTV Video Music Awards" einen schlüpfrigen Auftritt mit Miley Cyrus hinlegte. Danach wurden immer wieder Seitensprunggerüchte um den Sänger laut.

Robin Thicke und Paula Patton haben einen gemeinsamen Sohn, Julian Thicke, der im April vier Jahre alt wird.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken