Robert Pattinson Lügendetektor-Scherz

Robert Pattinson
© CoverMedia
Schauspieler Robert Pattinson wollte im Scherz seine Freundin Kristen Stewart an einen Lügendetektor anschließen, als verdächtige Fotos von ihr auftauchten.

Robert Pattinson (26) kann mittlerweile darüber lachen, wenn es heißt, seine Freundin Kristen Stewart (23) würde wieder fremdgehen.

Der Schauspieler ('Bel Ami') ist nach einer Affäre seiner Liebsten ('Adventureland') mit dem Regisseur Rupert Sanders (42, 'Snow White and the Huntsman') wieder fest mit der Leinwandschönheit zusammen. Es läuft scheinbar alles gut zwischen den beiden. Als nun in der vergangenen Woche Fotos auftauchten, die angeblich Stewart zeigten, wie sie in das Auto von Sanders stieg, gab es Aufruhr. Es stellte sich dann aber heraus, dass es nur ein Angestellter war, der den Wagen geparkt hatte. Robert Pattinson konnte darüber jedenfalls lachen: "Kristen und Rob verstehen sich blendend. Er lachte, als ihm jemand die Fotos zeigte - er kannte den Angestellten und er dachte, er könne sich einen Spaß machen und Kristen dazu bringen, sich deshalb einem Lügendetektortest zu unterziehen. Zum Glück konnte Kristen den Spaß verstehen", verriet ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'.

Robert Pattinson und Kristen Stewart wurden in den vergangenen Wochen immer wieder turtelnd gesehen - so auch beim Coachella Musikfestival in Kalifornien. Dabei wurde die Amerikanerin belauscht, wie sie von ihrem Freundschaftsring erzählte, den ihr Lover ihr zum Geburtstag geschenkt hatte. Sie soll laut einem Lauscher gesagt haben: "'Rob und ich werden heiraten.'" Der Mithörer führte dann gegenüber 'Grazia' weiter aus: "Kristen möchte, dass Rob versteht, wie ernst sie es mit ihm meint. Sie hatten eine schwere Zeit und es war danach eher Schritt für Schritt, aber Kristen möchte, dass Rob weiß, dass wenn es nach ihr geht, es für immer sein soll. Rob muss noch einen Antrag stellen, aber dieser Freundschaftsring zeigt, wie weit sie schon gekommen sind", hieß es über die Beziehung von Robert Pattinson und Kristen Stewart.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken