Robbie Williams: Neues Album und neues Label

Mit neuem Elan und neuem Label arbeitet Robbie Williams an seinem elften Album. Einen Titel hat es noch nicht, soll aber 2016 erscheinen.

Superstar und Frauenschwarm Robbie Williams (42, "Swings Both Ways") meldet sich zurück. Der 17-fache "Brit Award"-Gewinner wird künftig unter dem Label Sony Music neue Lieder aufnehmen. Positiver Nebeneffekt für alle Fans: Noch in diesem Jahr wird das elfte, bislang unbenannte Album von Williams erscheinen.

Der Sänger selbst zeigt sich von der neuen Kooperation begeistert: "Das Team bei Sony arbeitet professionell, leidenschaftlich und mit Herzblut. Das inspiriert auch mich. Ich fühle mich hier genau am richtigen Ort und bin sowas von bereit! Ich freue mich riesig auf das neue Album, auf das ich jetzt schon sehr stolz bin, und die aufregend neue Zusammenarbeit mit Sony Music."

Lena Gercke

Sie postet ein lustiges Video mit Freund Dustin

Dustin Schöne und Lena Gercke
Neben lustigen Videos haben Lena Gercke und Dustin Schöne auch schon Werbespots zusammen produziert.
©Gala

Auch von Seiten des Labels, das unter anderem Pink, 36, Alicia Keys, 35, und Beyoncé Knowles, 34, unter Vertrag hat, ist man hochzufrieden mit dem Deal. Geschäftsführer Jason Iley sagte: "Mit Robbie zusammenzuarbeiten ist eine große Ehre für uns. Den größten Solo-Musiker unserer Generation bei uns an Bord zu haben, ist eine einmalige Chance. Robbie Williams ist einer der charismatischsten, einzigartigsten und kreativsten Künstler, den Großbritannien jemals hervorgebracht hat." Das letzte Album "Swings Both Ways" von Robbie Williams erschien 2013.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche