Rihanna: Spaß-Urlaub mit Cara Delevingne

Superstar Rihanna will es in ihrem Urlaub mit Cara Delevingne richtig krachen lassen - die Damen wollen über 500.000 Euro für ihre Sause ausgeben.

Rihanna (25) und ihre neue Busenfreundin Cara Delevingne (20) planen einen extravaganten Trip.

Die Sängerin ('Umbrella') und das Supermodel wollen für zwei Wochen für über 300.000 Euro eine Luxus-Yacht in Südfrankreich mieten. Die beiden Damen möchten Berichten zufolge die französische Riviera entlangschippern und es sich so richtig gut gehen lassen - angeblich wollen sie noch über 200.000 Euro für Luxusrestaurants und Clubs springen lassen. "Es wird keine Grenzen geben und sie werden mehr als eine halbe Million Euro für die Miete der Yacht, die Top-Clubs und Restaurants ausgeben", steckte ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. "Der Alkohol wird nonstop fließen und sie sagen jetzt schon, dass sie wenig Schlaf haben werden - vielleicht ein paar Stunden pro Nacht."

Fiona Erdmann

Offene Worte über dramatische Frühgeburt

Fiona Erdmann teilt das erste Bild mit ihrem Sohn und Partner Mohammad
Fiona Erdmann ist überglücklich über die Geburt ihres Sohnes.
©Gala

Rihanna sollen die zwei Wochen nicht reichen, sondern ihre neue beste Freundin auch noch für ein verlängertes Wochenende nach Barbados eingeladen haben. "Cara und Rihanna haben den Urlaub gebucht, nachdem sie sich gesagt haben, dass sie keine Männer in ihrem Leben brauchen, um Spaß zu haben. Sie werden Ende August die Yacht in Südfrankreich mieten, wenn Rihanna zwei Wochen Pause von ihrer Tour macht, und dann in die Karibik fliegen. Sie wollen auf Barbados entspannen."

Im vergangenen Jahr hatte die Inselschönheit schon Urlaub in Südfrankreich gemacht. Sie lud dabei eine Gruppe von Freunden auf ihre Yacht ein und alle hatten soviel Spaß, dass die Angestellten des Boots nicht schlafen konnten. Am Schluss hatte die Gruppe 25 Champagnerflaschen, 60 Peroni- und Coronaflaschen sowie zehn Tequila-Flaschen konsumiert. Ähnliches wird sich Rihanna wohl auch für ihre zwei Wochen mit Cara Delevingne vorgestellen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche