Rihanna: Grammy-Auftritt mit Sting und Bruno Mars

Superstar Rihanna wird am nächsten Wochenende bei der Grammy-Verleihung gemeinsam mit Sting und Bruno Mars auftreten.

Rihanna (24) wird einer der Megastars sein, die bei der diesjährigen Grammy-Verleihung auftreten.

Die Sängerin ('Umbrella') wird zusammen mit Bruno Mars (27, 'Locked Out in Heaven' ) und Sting (61, 'Desert Rose') bei den Musik-Oscars auf der Bühne stehen. Dies bestätigten heute die Veranstalter per Twitter: "Falls ihr es verpasst haben solltet - Bruno Mars, Rihanna und Sting werden bei den 55. Grammys gemeinsam singen."

Amal + George Clooney

Sie erneuern ihr Eheversprechen

Amal und George Clooney
Menschenrechtsanwältin Amal Clooney und Schauspieler George Clooney möchten nach fünf Jahren Ehe ein zweites Mal Ja sagen.
©Gala

Rihanna trat schon im vergangenen Jahr mit Coldplay ('Yellow') auf. Obwohl die Inselschönheit singen wird, konnte ihr Album 'Unapologetic' keine Nominierung gewinnen, zumindest aber ist ihre Single ''Where Have You Been' neben 'Call Me Maybe' von Carly Rae Jepsen (27) und Kelly Clarksons (30, 'What Doesn't Kill You') 'Stronger' als beste Solo-Pop-Performance nominiert. 'Maroon 5' ('She Will Be Loved') werden ebenfalls bei der Verleihung am nächsten Wochenende zu hören sein. LL Cool J (45, 'I need Love') moderiert und Keith Urban (45, 'Somebody Like You'), Katy Perry (28, 'Californian Gurls') sowie Faith Hill (45, 'This Kiss') werden Preise übergeben. Zusätzlich treten noch FUN. ('Some Nights'), Taylor Swift (23, 'Love Story') und Justin Timberlake (31, 'SexyBack') auf. Für die Jungs von Mumford & Sons ('The Cave') wird es ein aufregender Abend werden, denn die Briten sind gleich sechsmal nominiert und geben ebenfalls einen ihrer Songs zum Besten. Für Unterhaltung ist also bei den diesjährigen Grammys am 10. Februar in Los Angeles gesorgt, auch wenn man noch nicht weiß, was Rihanna, Bruno Mars und Sting zusammen trällern werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche