Reese Witherspoon Alle Freiheiten

Reese Witherspoon
© CoverMedia
Schauspielerin Reese Witherspoon hat nicht vor, sich in die Berufswahl ihrer Kinder einzumischen

Reese Witherspoon, 37, möchte, dass ihre Kinder glücklich sind - in welchem Job ist ihr egal. Die Hollywoodschönheit ('Walk the Line') hat mit ihren Exmann Ryan Phillippe (39, 'Der Mandant') die 14-jährige Ava und den neun Jahre alten Deacon, aus ihrer aktuellen Ehe mit Jim Toth stammt der einjährige Tennessee. Für die Oscarpreisträgerin ist es ein Privileg, im Filmgeschäft zu arbeiten, und sie hätte nichts dagegen, wenn ihre Kids in ihre Fußstapfen treten: "Für mich war das eine tolle Möglichkeit", überlegte sie gegenüber 'E! News'. "Ich habe die Welt gesehen. Ich habe die erstaunlichsten Menschen kennengelernt. Es bot mir wunderbare Möglichkeiten. Was auch immer sie also mit ihrem Leben machen wollten, welche Träume auch immer sie haben, ich unterstütze sie."

Am Montag wurde die blonde Schauspielerin bei der 20. 'Woman in Hollywood'-Gala von Elle geehrt - an ihrer Seite waren ihre Kolleginnen Shailene Woodley (21, 'The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten'), Penélope Cruz (39, 'To Rome with Love') und Melissa McCarthy (43, 'Brautalarm'). Die Elle feiert mit dem Event Frauen und ihren Beitrag in Hollywood. Witherspoon fühlte sich zutiefst geehrt: "Es ist unglaublich. Ich liebe dieses Magazin. Es ist wunderbar und ich liebe die Veranstaltung, weil man all diese wundervollen Frauen trifft, verschiedene Altersklassen, aus unterschiedlichen Ländern und sie alle machen außergewöhnliche Dinge und leisten in diesem Geschäft außergewöhnliche Arbeit. Wir wissen alle, dass es für Frauen nicht leicht ist. Deswegen ist es wirklich toll, mit diesen Leuten, die hart gearbeitet haben, um in ihrem Leben hierhin zu kommen, zusammen zu sein."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken